Mögliche Rückfallgefahren
Auf dieser Seite findet ihr einige
Situationen, in denen die Gefahr besteht, wieder Alkohol zu trinken.

Ich habe ein paar Situationen beschrieben, in der du dich selbst einschätzen kannst,
ob du nicht oder stark gefährdet bist.

Stell dir vor, du würdest dich gerade in der jeweiligen Situation befinden,
wie gefährdet schätzt du dich ein ?
Ich bin in Gefahr zu trinken...,
Nr. Situation Nicht Stark
1. ...wenn ich unsicher bin und mich nicht entscheiden kann.
2. ...wenn ich mich körperlich sehr schlecht fühle.
3. ...wenn ich zufrieden bin, weil ich etwas erledigt habe.
4. ...wenn ich mir beweisen will, daß ich trinken kann, ohne betrunken zu werden.
5. ...wenn ich unerwartet eine Flasche meines Lieblingsgetränkes im Supermarkt oder bei Freunden sehe.
6. ...wenn ich am Arbeitsplatz mit den anderen nicht zurecht komme.
7. ...wenn ich auf einer Feier bin auf der getrunken wird.
8. ...wenn ich meine sexuellen Gefühle steigern will.
9. ...wenn ich mich darüber ärgere, daß etwas schief gelaufen ist.
10. ...wenn ich müde werde und mich munter machen will.
11. ...wenn ich zufrieden und entspannt bin.
12. ...wenn ich denke, daß ein bisßchen trinken nichts schaden kann.
13. ...wenn ich daran denke, wie gut es geschmeckt hat.
14. ...wenn ich meine, daß andere Leute mich nicht mögen
15. ...wenn ich Freunde treffe, die mich zum Trinken einladen.
16. ...wenn ich mich jemanden, den ich mag, näher fühlen möchte.
17. ...wenn ich zu Hause sitze und mir langweilig ist.
18. ...wenn ich mich deprimiert und überfordert fühle
Dies ist nur eine kleine Auswahl von Beispielsituationen gewesen, in den die Gefahr des Rückfalles bestehen kann. Bei diesen oder anderen Situationen in den du dich stark gefährdet siehst, solltest du dir jetzt schon Gedanken machen, was du machen willst, wenn der Drang nach Alkohol aufkommt. z.B. sofort jemanden anrufen, spezielle Aktivitäten planen oder oder...
weitere Info`s findest du auch unter :